2
IMG_2930
3
aavanti_2015_september01
Dreh_Teufelsberg
aavanti_2015_september02
Previous Next Play Pause

Cyclassics 20 Years Jubilee20. Vattenfall Cyclassics in Hamburg

Der Velo Club Avanti Berlin war mit insgesamt 4 Fahrern, darunter Enrico, Maurizio, Andree und Lukas, bei den 20. Vattenfall Cyclassics in Hamburg vertreten. Residiert haben wir im noblen A&O Hostel unweit vom Hauptbahnhof. Am Vorabend des Rennens haben wir wie schon im letzten Jahr das Restaurant L’italiano Vero aufgesucht, um uns für das 155 km Rennen zu stärken. 

Rennen:

Das eigentliche Rennen ging für uns erst ab der 100 km-Marke los als sich die beiden Felder getrennt und wir uns vollkommen auf die verbleibende 55 km-Schleife fokussiert haben. Leider konnten Andree und Lukas das hohe Tempo der Gruppe nicht mitgehen und haben frühzeitig den Anschluss verloren. Ab dem Zeitpunkt ging es für die beiden um Schadensbegrenzung, um die gemeinsame Teamwertung nicht zu gefährden. Enrico und Maurizio sind ein starkes Rennen gefahren und konnten sich in der Gruppe behaupten. Bei den giftigen Hügeln kurz vor dem Ziel haben Sie sich vorne gezeigt und auf Attacken gelauert. Letztendlich haben alle Avantis sturzfrei, aber erschöpft das Ziel erreicht.

Avanti Cyclassics 2015

Ergebnisse:

Enrico:        387. Platz (AK: 63)

Maurizio:     388. Platz (AK: 159)

Lukas:         684. Platz (AK: 62)

Andree:       693. Platz (AK: 137)

 

Team-Ergebnis:

VC Avanti:   27. Platz

Medaillen

Ein Dank geht an unseren ehemaligen Teamkollegen Silvio, der uns bei der An- und Abreise unterstützt hat.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Cyclassics in Hamburg, die voraussichtlich am 21. August 2016 stattfinden werden.