IMG_2930
aavanti_2015_september01
3
aavanti_2015_september02
Previous Next Play Pause

Avanti Weihnachtsfeier 2017: Gelöste Stimmung in entspannter Atmosphäre

Frohsinn und Heiterkeit bestimmten auch diesmal wieder unsere alljährlich stattfindende Jahresendversammlung kurz vor Weihnachten. Diesmal bot die Bar Tolucci in der Eisenacher Str. den würdigen Rahmen für allerlei Besinnliches wie Rahmengeometrie, Fahrverhalten und Bekleidungssünden. Im Bild unser Radfreund Olin, der seinen Tischnachbarn auseinandersetzt, dass Abreißen-Lassen keine Frage der mangelnden Einstellung, sondern eine der nachlassenden Kraft ist.

Kulinarischer Höhepunkt war das reichhaltige Vier-Gänge-Menü, das einen Großteil des Abends ausfüllte. Wie auf dem Tisch zu sehen, flankiert von etlichen Pellegrino-Flaschen mit 0% Alkohol, damit das Training anderntags nicht zu sehr beeinträchtigt wird. Dank an das Lokalauswahlkomitee Enrico und Maurizio! Der Wein war aber auch lecker.

Vom Präsidenten mit einem Präsent als Fahrer des Jahres gewürdigt: unser Maurizio, der allein und gegen den Wind vor, hinter und neben dem Deich die Hamburger Cyclassics bestritt, während andere sich in den Windschatten der Gruppen verkrochen. Gewürdigt wurden auch alle Verletzten und Erkrankten, die 2017 nicht richtig zum Zuge kamen, und mit den besten Wünschen aufs neue Jahr vertröstet.

Ein weiterer Höhepunkt war wieder unser allseits beliebtes Wichteln mit Geschenken, die im Takt des Würfelns nach rechts und links auf Tempo weitergereicht werden mussten. Manch schönes Stück wanderte auf Nimmerwiedersehen auf und davon und landete fernab vom eigenen Platz bei einem Glücklichen, der nun ein weiteres Paar (Sommer-)Socken in gedeckten Farben sein Eigen nennt.

Andree