3
aavanti_2015_september02
IMG_2930
aavanti_2015_september01
Previous Next Play Pause

Pfingsten in Bimbach

Diesmal in kleiner Besetzung war Avanti mit Cornelius, Horst und Andree am Start. Am Samstag nach einem einfachen Frühstück im Fuldaer B&B Hotel starteten wir gegen 10 Uhr für die 115er-Runde. Freundliche Aufnahme fanden wir beim Team radroo, das fast die gesamte Strecke als geschlossene Gruppe fuhr.

Am Sonntag war dann eine Marathon-Strecke fällig. Die kleinste, als "Basic" bezeichnete Tour, hatte mit ihren 180 km immerhin 2700 Höhenmeter (u.a. die Wasserkuppe) zu bieten. In wechselnden Gruppen bewältigten wir die Steigungen und trafen uns immer wieder an den Verpflegungsstellen. Lecker Kuchen, Wurstbrötchen, Bananen und Äpfelchen, in Fladungen mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Nudeln und Gulasch aus der Kanone, dazu die bewährten Getränke aus dem Hause Rhön Sprudel, kurz: es war für alles gesorgt.

Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ die Sonne scheinen. So viel Glück ließ das Bier auf der Festwiese nach getaner Fahrt doppelt gut schmecken.

11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-09-yow2436
11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-09-yow2436
11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-24-yow2535
11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-24-yow2535
11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-25-yow2540
11589448-180519-yowe-jonas-wenzel-25-yow2540
20180520_094633
20180520_094633
20180519_141537(0)
20180519_141537(0)
20180519_141525
20180519_141525
20180519_161001
20180519_161001
20180519_175748
20180519_175748