IMG_2930
aavanti_2015_september02
aavanti_2015_september01
3
Previous Next Play Pause

Rhön Radmarathon 2017

Pfingsten fährt man in Bimbach

Eins vorweg – Rhön und gutes Wetter gehört nicht unbedingt zusammen. Hagelte es im letzten Jahr noch am Sonntag, so regnete es diesmal „nur“ in Strömen. Im Wagen auf dem Weg zum Start kehrten wir kurzerhand um, nachdem die Scheibenwischer auf Höchststufe gestellt werden mussten. In unserem Fuldaer Hotel holten wir stattdessen das Frühstück nach und weil wir alle unsere Teller aufgegessen hatten, kam auch ab 10 Uhr die Sonne zum Vorschein. Für die 216er-Runde war dies zu spät, aber für die kleinste Marathonrunde mit ihren 180 km (2700 hm) reichte es noch.

17. Internationale Touristische Friedensfahrt (ITF)

Mit über 200 Sportler/Sportlerinnen haben wir Avantis vom 23. bis zum 28. Mai an der 17. Jedermann-Friedensfahrt "Auf Friedensfahrt-Kurs 2017" teilgenommen. Ein bisschen Historie bevor wir zu unserer kleinen Zusammenfassung der diesjährigen Ausgabe kommen: Die 1. Internationale Touristische Friedensfahrt wurde 1984 vom Organisator Peter Scheunemann ins Leben gerufen und wird seitdem kontinuierlich durchgeführt.  

STRAVA Club

Velo Club Avanti Berlin ist seit einiger Zeit auch auf STRAVA, dem "sozialen Netzwerk für Athleten", mit einem eigenen Club vertreten. In unserem Club stellen wir uns kurz vor, planen die kommenden Gruppenevents und diskutieren über unsere letzten Rad-Erlebnisse.